Am 8. Juni 2024 fand im Adalbert-Welte-Saal ein Konzert des Männer- und Frauenchores Frastanz statt. Unter der Leitung von Manuela Kaufmann bot der Chor einen musikalischen Ohrenschmaus, der die anwesenden Gäste begeisterte. Auch Bürgermeister Walter Gohm, Gemeinderätin Gerlinde Wiederin und andere Vertreter der Marktgemeinde freuten sich über die gelungenen Darbietungen der Chöre und Ensembles.

Der Auftritt des Chello Ensemble der Musikschule Walgau unter der Leitung von Musikschullehrer Markus Schmitz mit den Darbietungen „Bleib bei uns“ von W.H. Monk und „Ghostbusters“ von Ray Parker jun. erfreute die Herzen der Gäste.

Ein weiteres musikalisches Highlight stellte das Ensemble „Flexisax“, ebenfalls der Musikschule Walgau unter der Leitung von Jürgen Müller dar. Mit den Interpretationen von „The Earl of Salisbury“ von William Byrd, „Let My People Go“ mit dem Arr. Rick Hirsch und noch anderen Arrangements zeigten die jungen Musiker:innen ihr Können auf den verschiedenen Saxophons.

Die Aufführungen des MFC als Ensemble oder im großen Chor wie „Gern habn tuat guat“ von Hedi Preisegger oder „Nu hüt“ von Bruno Wiederin, „Schuld war nur der Bossa Nova“ von Eydie Gormè oder „Love me tender“ von Elvis Presley/Vera Matson als Arr. von Herbert Schwendinger begeisterten und berührten die Herzen der anwesenden Zuhörer.

Die Musik des Abends war wahrlich Balsam für die Seele. Schon Franz von Assisi wusste: "Schon ein kleines Lied kann viel Dunkelheit erhellen." Die Darbietungen der Sänger und der Musikensembles förderten Begegnung, Kommunikation und Verständigung und baute Brücken zwischen den Menschen.

DANKE


für einen wunderschönen Abend voller Musik, Freude, Lachen, Genießen - danke für das MITEINANDER.

Im Anschluss an das Konzert gab es einen gemütlichen Hock. Für die Bewirtung sorgten wieder die Mitglieder der Guggamusig „Schneggahüsler Frastanz“ mit selbstgemachten Speisen und verschiedensten Getränken. So funktionierte auch die Zusammenarbeit zwischen den Vereinen.


Unsere Sponsoren:

Firmenlogo der Keckeis Installationen Frastanz

MFC Frastanz 2010 - 2024 | Alle Rechte vorbehalten.